Astrid Landero und Lilly Granitz bedanken sich bei Antje Schrupp für die Lesung, Foto: Paula Panke

Schwangerwerdenkönnen – ein kontroverses Thema

// //

Was bedeutet es für eine Gesellschaft, dass einige Menschen schwanger werden können und andere nicht? Die feministische Journalistin und Politikwissenschaftlerin Antje Schrupp hat dazu 2019 ein vielbesprochenes Buch veröffentlicht: „Schwangerwerdenkönnen. Essay über Körper, Geschlecht und Politik“ und es bei Paula Panke vorgestellt. Die Lesung mit ihr sorgte für eine lebhafte Diskussion mit den Teilnehmer*innen. Das Thema Schwangerwerdenkönnen […]

weiterlesen

Teilnehmer*innen während des Erzählsalon, Foto: Paula Panke

Erzählsalon: „Wie kann ich nur in dieses fremde Kleid?“

// //

Der Arbeitskreis  Pankower Frauenprojekte, der Frauenrat Pankow und die Gleichstellungs- und Integrationsbeauftragte des Bezirksamt Pankow hatten am Freitag den 13. Dezember ins schöne Rathaus Pankow erstmalig zu einem großen Erzählsalon geladen. Der Austausch von Erfahrungen und Erinnerungen aus der Zeit gesellschaftlicher Transformation in den Jahren 1989/90/91 von Frauen* unterschiedlicher Herkunft stand im Mittelpunkt des Erzählens. […]

weiterlesen

Politiker*innen aus Ägypten vor dem Paula Panke e.V., Foto: Paula Panke

Delegation aus Ägypten zu Besuch bei Paula Panke e.V.

// //

Am 10. 12. 2019 besuchten uns 15 ägyptische Politiker*innen, die sich in ihrer Heimat für Frauenrechte engagieren. Die Jurist*innen fragten nach den Ursachen von häuslicher Gewalt in einer solch ökonomisch und kulturell entwickelten Gesellschaft wie in Deutschland. Sie interessierten sich für unser Empowerment für Frauen und die politische Auseinandersetzung mit dem Thema Gewalt gegen Frauen. […]

weiterlesen

Foto: Paula Panke

Paula Panke e.V. war auf Einladung von agitpolska e.V. im Kulturzug nach Wrozlaw

// //

Seit Jahren kooperieren wir in Berlin mit polnischen Aktivist*innen und beteiligten uns am im Mai abgeschlossenen Mentoring- Programm des Projekts PolMotion-Bewegung der polnischen Frauen. Astrid Landero hat als Mentorin über ein Jahr Karolina Knopik begleitet. Inzwischen ist Karolina Mitfrau bei Paula Panke und startete beruflich richtig durch. Zusammen standen sie während der Fahrt im Kulturzug […]

weiterlesen

Women Of Kazachstan

Welcome Dinara Assanova

// //

Von Oktober bis Dezember absolviert Dinara Assanova über das Institut für Auslandsbeziehungen (CrossCulture Förderprogramm) bei Paula Panke ein Berufspraktikum. Dinara  hat in ihrer Heimat Kasachstan Politikwissenschaften studiert. Nach ihrem Studium sammelte sie umfangreiche Erfahrungen auf sozialem und auch wirtschaftlichem Gebiet. 2006 gründete sie die NGO ” Women of Kazakhstan”, die sie bis heute leitet. Ihre NGO […]

weiterlesen
Soforthilfe