Paulas offene Lesebühnen

Seit vielen Jahren gibt es im Frauenzentrum Paula Panke offene Lesebühnen für schreibende Frauen, die Lust haben, aus selbstverfassten, unveröffentlichten Texten zu lesen. Die Lesebühnen finden 1- bis 2-mal im Jahr statt, als Winterlesebühne oder auch Frühling-, Sommer- oder Herbstlesebühne. Termine für kommende Lesebühnen findet ihr im Veranstaltungskalender, sobald wir sie geplant haben.

Maximal zehn Autorinnen lesen maximal zehn Minuten. Als Inspiration zur Auswahl der Texte wird zu jeder Lesebühne ein Thema ausgeschrieben, das aber nicht zwingend „bedient“ werden muss.

Wir bitten die Lesenden um vorherige Anmeldung! Zuhörende sind jederzeit willkommen.

BITTE BEACHTEN: Seit der Corona-Pandemie finden die Lesebühnen im Hybrid-Format statt. Das heißt, wir bieten eine begrenzte Platzzahl vor Ort an und zusätzlich ist die Teilnahme online (per Zoom) möglich.

Wir bitten um Anmeldung unter: programm@paula-panke.de 

Unsere vergangenen Lesebühnen:

Winterlesebühne 2022

Die Winterlesebühne mit dem Thema „Freudenfalten“ hat am 23. Februar 2022 statt gefunden.

Sommerlesebühne 2021

„Das Aroma der Gegenwart“ war das Thema der Sommerlesebühne, die am 2. September 2021 veranstaltet wurde.

Winterlesebühne 2022

Am 15. Januar 2020 hat die Winterlesebühne: „Happy Birthday Paula Panke!“ zum 30. Jahrestag von Paula Panke e.V. statt gefunden.

Soforthilfe