Gruppen

Theatergruppe

Bei Paula gibt es seit 2012 eine Theatergruppe, die sich im Rahmen eines europäischen Projektes der „Theater der Unterdrückten“ zusammenfand. Die Freude am Theaterspielen setzte sich fort und bis heute hat die Gruppe unterschiedliche Stücke zu gesellschaftlichen Problemen eigenständig erarbeitet.

Seit 2016 nennt sie sich „Altweibersommer“ und es gab verschiedene Aufführungen, z.B. „Alterst du schon oder lebst du noch?“, „Ist unsere Demokratie in Gefahr?“ oder „Visionen braucht das Land“. Fachgerechte Unterstützung erhielt die Gruppe durch die Theaterpädagogin Aki Krishnamurti und an einem Projekt arbeitete sie mit der russischen Theaterregisseurin Natasha Borenko zusammen.

 InteressentInnen sind herzlich willkommen!

Informationen + Anmeldung:
 anmeldung@paula-panke.de

Soforthilfe