Antje Remke liest, Bild: Paula Panke

Feministische Lesereihe: Antje Remke liest aus „Wirksame Worte“

// //

‚Gewinnen durch Spinnen‘ oder ‚Kompetenz-Demenz‘ – das waren Begriffe, zu denen Antje Remke an diesem Abend las. Die kleine Runde im Zoom-Raum und die noch kleinere vor Ort erfreute sie mit ihren amüsanten Alltagsbeobachtungen – mal in Gedichtform, mal als Geschichte. Diese Prise Witz und Farbenfreude tat allen Zuhörenden in der coronagebeutelten Novemberzeit sichtlich gut. […]

weiterlesen

Bild: Paula Panke

Petition übergeben: Weg mit § 218!

// //

110.000 Menschen fordern Streichung des Paragrafen Wie 171 andere Organisationen haben auch wir die Petition des Bündnisses für sexuelle Selbstbestimmung für die Streichung des §218 aus dem Strafgesetzbuch unterzeichnet. Am 12. November 2021 waren wir auf dem Pariser Platz in Berlin dabei, als Vertreter*innen des Bündnisses die Petition mit inzwischen 110.000 Unterschriften an Parteienvertreterinnen von […]

weiterlesen

Foto: Lotte Ostermann

Paula Talk: Trans und nicht-binäre Perspektiven auf Care-Arbeit

// //

Francis Seeck zu Gast bei Paula Panke Beitrag von Kathi Pitzius Am 26. August 2021 war Francis Seeck mit einem Online-Vortrag in unserer aktuellen Reihe „Pankow ist Queer!“ zu Gast. Francis ist promovierte Kulturanthropolog*in und sprach über Care-Arbeit in der Corona Pandemie aus trans- und nicht-binärer Perspektive.  Queere Care-Arbeit Care-Arbeit wird im Deutschen oft mit […]

weiterlesen

Foto: SenGPG Stefan Wieland

„Schöner Leben mit Feminismus“ – im Gespräch mit Astrid Landero

// //

Am 12. August 2021 sprachen wir in unserer Reihe ‚Paula Talk‘ mit Astrid Landero, der ehemaligen Leiterin des Frauenzentrums Paula Panke, über  den Berliner Frauenpreis, der ihr in diesem Jahr verliehen wurde. Wir würdigten damit nicht nur ihren jahrzehntelangen Einsatz für Frauenrechte und Gleichstellung, sondern wagten auch einen Blick in die feministische Zukunft. von Kathi […]

weiterlesen

Redner*innen und Mitfrauen von Paula Panke e.V. vor dem Pankower Rathaus bei der Info-Veranstaltung „Weg mit dem Transsexuellengesetz“, Foto: Paula Panke

Weg mit dem Transsexuellengesetz (TSG)

// //

  Informationsveranstaltung zum Transsexuellengesetz (TSG) vor dem Standesamt Pankow mit anschließendem queeren Picknick im Park Von Linda Ann Davis  Am 17. Juli 2021 informierten wir vor dem Standesamt Pankow unter dem Motto „Weg mit dem Transsexuellengesetz“ – Pankow ist Queer!“ über dieses problematische Gesetz, unter dem transsexuelle Menschen seit Jahrzehnten leiden. Wir wiesen auf Inhalt […]

weiterlesen

Foto: Paula Panke

Queere Perspektiven auf Mode und Geschlecht

// //

Paula Talk zur aktuellen Ausstellung „Styleneid“ des Missy Magzines von Kathi Pitzius Zum Auftakt unserer Reihe „Pankow ist Queer“ am 17.06.2021 sprachen wir darüber wie Identität und Geschlechterrollen sich in der Modewelt abbilden und wie queere Menschen sich hier positionieren. Zu Gast beim Paula Talk waren: Isabelle Merten – Gründerin des Modelabels androwear Prof. Dr. Antonella […]

weiterlesen

Bosnien_c_LindaDavis

Solidarität endet nicht an Grenzen

// //

Ein Erfahrungsbericht zum Weltgeflüchteten-Tag über die Situation von Menschen auf der Flucht in Bosnien von Linda Ann Davis Am 20. Juni ist der sogenannte Weltgeflüchteten-Tag, der zentrale internationale Gedenktag für alle Menschen auf der Flucht. So wichtig dieser Tag für eine größere Sichtbarkeit von Menschen auf der Flucht ist:  Es reicht nicht, sich nur an […]

weiterlesen

Foto: Unsplash / Kelli McClintoc

10 Jahre Istanbul-Konvention

// //

Ein Kommentar aus der Realität Die Istanbul-Konvention ist das „Übereinkommen des Europarats zur Verhütung und Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und häuslicher Gewalt.“ Am 11. Mai 2021 waren es genau 10 Jahre, dass Deutschland diese wichtige Menschenrechtskonvention unterzeichnet hat. Gewalt ist weltweit größtes Gesundheits- und Sterberisiko für Frauen und Mädchen Häusliche Gewalt und Gewalt gegen […]

weiterlesen

Heike Gerstenberger beim Sleep-In Foto: Kirsten Wechslberger

Weil klatschen nicht reicht: #Pflegerebellion

// //

Zum Tag der Pfleger*innen am 12. Mai 2021 haben wir vom Frauenzentrum Paula Panke e.V. uns an einer Protestaktion vor dem Reichstagsgebäude beteiligt. Stellvertretend für die Pfleger*innen, die bei ihrer Arbeit nicht zur Ruhe kommen, ruhten wir bei einem Sleep-In aus. Es ist 5 vor 12 Um 5 vor 12. Denn schon viel zu lange arbeiten die Pfleger*innen unter […]

weiterlesen
Soforthilfe