Veranstaltungen

    Im Dialog mit der Vielfalt-eine bildungspolitische Reihe

    Mittwoch, 01.03.2017
    von 19:00 bis 21:00 Uhr

     

    Paula Panke
    Schulstraße 25
    13187 Berlin

    Christina Thürmer-Rohr…

    …ist als Begleiterin und Freundin bei unserem „ Anfang“ der bildungspolitischen Reihe als Referentin und Gesprächspartnerin dabei –

    die Sozialwissenschaftlerin, Feministin und Musikerin, Prof. Christina Thürmer-Rohr spricht über unser Leben als „Fremde“,  als „Durchgängerinnen“ in einer diffusen Welt, über Ängste vor der Differenz und der Freundschaft zur Welt als eine Möglichkeit. Ihr seid sehr  herzlich eingeladen zum gemeinsamen Denken, Nachfragen und Diskutieren.

    Moderation: Astrid Landero


    Internationaler Frauentag

    Mittwoch, 08.03.2017
    von 18:00 bis 21:00 Uhr

     

    Paula Panke
    Schulstraße 25
    13187 Berlin

    Dr. Sigrid Nikutta, Vorstandsvorsitzende der Berliner Verkehrsbetriebe wird mit dem Berliner Frauenpreis 2017 geehrt.

    Sie ist eine Topmanagerin, die weiß, dass es ohne gezielte Frauenförderung kaum eine Frau an die Spitze schaffen kann. In ihrem Unternehmen, den Berliner Verkehrsbetrieben werden Frauen nicht nur für die Spitze gefördert, sondern auch erwerbslose Frauen zu Busfahrerinnen ausgebildet.

    Achtung: Die Veranstaltung findet im Berliner Roten Rathaus statt.


    Im Dialog mit der Vielfalt – bildungspolitische Veranstaltungsreihe

    Samstag, 11.03.2017
    von 00:00 bis 00:30 Uhr

     

    Paula Panke
    Schulstraße 25
    13187 Berlin

    Religionenvielfalt im Kiez

    Ein Besuch der Frauen in der Khadija-Moschee anlässlich des Internationalen Frauentages. Für Kinderbetreuung und das leibliche Wohl ist gesorgt.

    Mit Dörte Hasselberg

    Bitte unter 48099846 oder frauenzentrum@paula-panke.de anmelden


    "Geld und Geltung"

    Samstag, 18.03.2017
    von 10:00 bis 17:00 Uhr

     

    Paula Panke
    Schulstraße 25
    13187 Berlin

    Ein Praxistag für Frauen zur Beziehung und zum Umgang mit Geld
    Veranstaltung zum Equal Pay Day 2017

    Immer noch erhalten Frauen durchschnittlich 23 Prozent weniger Lohn als ihre männlichen Kollegen für qualitativ gleichwertige Arbeit. An diesem Tag geht es darum, sich die gesellschaftlichen Strukturen dieser Ungleichheit bewusst zu machen, der ganz persönlichen Beziehung zu Geld (und Geltung) nachzugehen und sich im Verhandeln um Geld zu üben.

     

    Die Teilnahme ist kostenfrei.

    Leitung: Kathrin Möller und Sandra Maria Fanroth

    Bitte bei Birgit Guth anmelden: guth@bildungswerk-boell.de

    Infos zur Veranstaltung bei Kathrin Möller: post@moellerscript.de

    Eine Veranstaltung der Heinrich Böll Stiftung in Kooperation mit dem Frauenzentrum Paula Panke e.V.. Die Veranstaltung wird realisiert mit Mitteln der Stiftung Deutsche Klassenlotterie Berlin.


    Im Dialog mit der Vielfalt – bildungspolitische Veranstaltungsreihe

    Donnerstag, 23.03.2017
    von 19:00 bis 21:30 Uhr

     

    Paula Panke
    Schulstraße 25
    13187 Berlin

    Frauen kritisieren das Patriarchat im Islam, im Christentum und im Judentum

    Vortrag mit Sabine Kebir

    Zwischen der christlichen, jüdischen und islamischen Welt entstehen immer wieder Konflikte, obwohl die drei Religionen auf dem Alten Testament fußen. Frauen der drei Kulturen führen einen Kampf gegen das gleiche Patriarchat, der auch kulturelle Versöhnung ermöglicht.

    Sabine Kebir, studierte 1967 bis 1972 an der Humboldt-Universität in Ost-Berlin, wo sie seit 1955 lebte. 1976 promovierte sie, 1977 bis 1988 wohnte sie in Algier. 1989 habilitierte sie in West-Berlin. Sabine Kebir ist verheiratet mit dem algerischen Märchenerzähler und Regisseur Saddek el-Kebir. Mit ihm zusammen hat sie mehrere Kinderbücher nach kabylischen Volksmärchen verfasst.


    Biografisches Erzählcafé

    Mittwoch, 05.04.2017
    von 19:00 bis 21:00 Uhr

     

    Paula Panke
    Schulstraße 25
    13187 Berlin

    Karin Hieronimus kann Opernarien singen, Exporte managen und  Menschen begeistern. Die lebhafte Pankowerin ist Mutter eines Sohnes und hat lange in Italien gelebt.  Bei Paula Panke engagiert sie sich leidenschaftlich für die Belange  von geflüchteten Frauen und ihrer Kinder.

    Moderation: Astrid Landero


    Im Dialog mit der Vielfalt – bildungspolitische Veranstaltungsreihe

    Donnerstag, 20.04.2017
    von 19:00 bis 21:00 Uhr

     

    Paula Panke
    Schulstr. 25
    13187 Berlin

    „Meiner Freiheit keine Grenzen“

    Ein Abend zu afrikanischer Literatur

    Wir lernen afrikanische, von Frauen geschriebene Literatur kennen. Zu den bekanntesten Autorinnen gehören Buchi Emecheta, Mariama Bâ, Ken Bugul und Yvonne Vera. Sie schreiben über das Leben, die Demütigungen und den politischen Kampf schwarzer Frauen. Ihre eigenen Lebenswege sind z.T. auch von Demütigungen geprägt oder sie bringen sich selbst in den politischen Kampf um Gleichberechtigung ein.

    mit Dr. Regina Wegner


    Im Dialog mit der Vielfalt – bildungspolitische Veranstaltungsreihe

    Mittwoch, 26.04.2017
    von 19:00 bis 21:30 Uhr

     

    Paula Panke
    Schulstraße 25
    13187 Berlin

     Die eigene Vielfalt  entdecken

    Leichtigkeit durch Loslassen mit Gabi Rimmele

    Ich sammle, also bin ich. Mit den gesammelten Gegenständen versuchen wir, unsere Identität zu bewahren. Dabei sind wir viel mehr als die Summe unserer gesammelten Dinge. Das Loslassen kann uns eine neue Freiheit schenken, in der wir unsere persönliche Vielfalt neu entdecken. Inhaltliche Anregungen, kleine Übungen und gemeinsames Gespräch in der Gruppe.

    Gabi Rimmele, Supervision, Coach, Entrümpelungsberaterin


    Exkursion

    Samstag, 29.04.2017
    von 00:40 bis 00:00 Uhr

     




    Exkursion zur Woltersdorfer Schleuse mit Dörte

    Besichtigt wird eine Schleuse, die seit 1550 in Betrieb ist und aufwendig saniert wurde. Danach erklimmen wir den Kranichsberg (102 Meter über NN) und genießen den herrlichen Blick vom Aussichtsturm.

    Offen für alle Frauen, die gut zu Fuß sind

    Anmelden unter: 48099846 oder frauenzentrum@paula-panke.de

     


    Im Dialog mit der Vielfalt – bildungspolitische Veranstaltungsreihe

    Mittwoch, 03.05.2017
    von 19:00 bis 22:00 Uhr

     

    PaulaPanke


    Paulas 8.Tafelrunde

    Einmal im Jahr tafelt Paula Panke in der Spargelzeit. Heute Abend wird es um das  Thema “Vielfalt unserer Lebenswege“ gehen. Wo komme ich her, was sind wichtige Werte und Dinge in meinem Leben? Wo will ich hin?…

    In deutscher, persischer und arabischer Sprache

    Bitte anmelden unter 48099846 oder frauenzentrum@paula-panke.de