Veranstaltungen

    "Miteinander reden" – Podiumsgespräch mit Teilnehmer*innen des interkulturellen Projektes von OWEN e.V. zwischen Deutschland, Polen und Russland

    Dienstag, 28.09.2021
    von 19:00 bis 21:00 Uhr

     

    MALI Berlin
    Florapromenade 4
    13187 Berlin

    Extreme Positionen und Hate Speech nehmen in Diskussionen zu. Das spaltet Gesellschaften und treibt sie auseinander. Ziel dieses Projekts ist es, dem entgegenzuwirken. Wir haben in Workshops mit OWEN e.V. Menschen der Berliner Zivilgesellschaft zusammengebracht, die sich aktiv für Veränderungen und Dialog einsetzen. Bei dem Gespräch lernt ihr einige der Akteur*innen kennen und erfahrt mehr über die Ergebnisse der Workshops. Außerdem erzählen wir, wie wir unsere Ergebnisse mit den Partnern aus Polen und Russland verbinden werden. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Interkulturellen Wochen statt. (https://www.interkulturellewoche.de)

     

    • offen für alle
    • online/offline (Vorgarten)

    Anmeldung erforderlich: programm@paula-panke.de I 030 4854702


    Paula Talk: "Fuck the norms away!" Polly Fannlaf und Laura Méritt im Gespräch zum feministischen PorYes-Award – moderiert von Linda Ann Davis

    Donnerstag, 07.10.2021
    von 19:00 bis 21:00 Uhr

     

    Paula Panke
    Schulstraße 25
    13187 Berlin

    Zu Gast bei Paula Panke sind diesmal:

     

    Dr. Laura Méritt: Betreiberin von sExclusivitäten, Europas ältestem feministischen Sexshop für alle Geschlechter, und Polly Fannlaf: Aktivistin des feministischen Porn Awards „PorYes“ und des „Freudenfluss Netzwerkes“. Wir sprechen mit den beiden über sex-positiven Feminismus, alternative Bilder zu lustvollen Sexualitäten und den PorYes-Award am 16.10. in Berlin.


    Queerer Stadtspziergang

    Sonntag, 10.10.2021
    von 14:00 bis 18:00 Uhr

     




    Wie queer ist Pankow? Das wollen wir bei diesem Stadtspaziergang
    erkunden und wichtige Orte besuchen, an denen sich queeres Leben
    abgespielt hat und heute lebendig ist. Dieser Termin ist eine Fortsetzung
    des September-Spaziergangs. Neue Gäste willkommen.

    Startpunkt der Tour wird nach Anmeldung mitgeteilt.
    Anmeldung erforderlich: programm@paula-panke.de I 030 4854702


    "Die Macht ist in mir" – Skizzenwerkstatt in Wort, Bild und Ton mit Brigitte Windt

    Donnerstag, 14.10.2021
    von 18:00 bis 20:30 Uhr

     

    Paula Panke
    Schulstraße 25
    13187 Berlin

    „Die Macht ist in mir!“ Arbeitstitel, Aufruf, innerer Ruf? Ich lade dazu ein, dich schreibend und zeichnend an langgehegte Sehnsüchte, brandaktuelle Träume oder kleine neue Absichten anzunähern, diese mit kreativen Schreibtechniken zu erschließen, zu vertiefen und in der Skizzenwerkstatt miteinander zu teilen. Die Skizzenwerkstatt bietet das Vergnügen einer mutig heiteren wie ernsten Trilogie des Schreibens, Zeichnens und Sprechens und ist ein Ort des Vertrauens und der gegenseitigen Wertschätzung auf dem Weg zur Selbstermächtigung. Sie findet weiterführend zur Ausstellung Grenzwerte im Quadrat im Frauenzentrum Paula Panke e.V. statt. Material: Stifte, Papier, Handy oder Smartphone

     

    • offen für alle Frauen
    • für maximal 12 Teilnehmerinnen
    • je nach Möglichkeit vor Ort und/oder per Zoom

    Anmeldung erforderlich: programm@paula-panke.de I 030 4854702


    Gesprächsabend Leichtigkeit durch Loslassen – mit Gabi Rimmele

    Donnerstag, 21.10.2021
    von 19:00 bis 21:00 Uhr

     

    Paula Panke
    Schulstraße 25
    13187 Berlin

    Wenn wir loslassen und entrümpeln, treffen wir Entscheidungen:
    Was ist uns wichtig? Wie wollen wir leben? Wir gestalten unser
    Leben auf dem Hintergrund von Werten. Wie können wir das eigene
    Wohlbefinden mit unseren Werten in Einklang bringen? Was machen
    wir, wenn unser Anspruch, nachhaltig leben zu wollen, uns beim
    Entrümpeln immer wieder im Wege steht?

    Die Veranstaltung findet nur vor Ort statt, wenn das möglich ist.
    Anmeldung erforderlich: programm@paula-panke.de I 030 4854702


    Musikalisches Frauenfrühstück

    Dienstag, 26.10.2021
    von 10:00 bis 12:00 Uhr

     

    Paula Panke
    Schulstraße 25
    13187 Berlin

    Nach einem kleinen Frühstück werden gemeinsam Herbstlieder
    begleitet von Gitarrenspiel gesungen. Unter Anleitung von Sabrina
    Waschke könnt ihr auch das Gitarrenspiel erlernen.

    Weitere Informationen findet ihr im Flyer unter Gruppen
    Anmeldung erforderlich: programm@paula-panke.de I 030 4854702


    Feministische Lesereihe: Das Lachen der Frauen. Laura Méritt und ihr Freudensalon zu Gast bei Paula Panke

    Freitag, 05.11.2021
    von 18:00 bis 20:00 Uhr

     

    Paula Panke
    Schulstraße 25
    13187 Berlin

    Feminist*innen der 1970er Jahre nannten die weibliche Ejakulation
    “Freudenfluss”. Laura Méritt, Lachforscherin, Aktivistin und
    Vertreterin des sexpositiven Feminismus stellt uns heute ihr
    gleichnamiges Buch sowie andere Freudenfluss-Texte vor und die
    Pionierinnenarbeit, die dahintersteckt. Wir sprechen mit Laura
    darüber, warum Sexualität viel mehr als eine Privatsache ist und
    sogar das Lachen der Frauen zum Politikum werden kann.

    Findet vor Ort statt, Buchvorstellung mit Youtube-Live-Übertragung
    Anmeldung erforderlich: programm@paula-panke.de I 030 4854702


    Paula Talk „Queere Menschen mit BeHinderung“ – in der Reihe PANKOWIST QUEER! – mit Gebärdendolmetscherin

    Freitag, 12.11.2021
    von 18:00 bis 20:00 Uhr

     

    Paula Panke
    Schulstraße 25
    13187 Berlin

    Podiumsgespräch über herausforderndes und bereicherndes Leben als
    queere Person mit BeHInderung – mit Ari Althaus und anderen.

    Findet vor Ort und per YouTube live statt.
    Anmeldung erforderlich: programm@paula-panke.de I 030 4854702

     


    Feministische Lesereihe: Von Geschlechterstereotypen, Mansplaning und toxischer Männlichkeitit

    Donnerstag, 02.12.2021
    von 19:00 bis 21:00 Uhr

     

    Paula Panke
    Schulstraße 25
    13187 Berlin

    Vorstellung des Buchs “Jetzt halt doch mal die Klappe, Mann” mit Fee Brembeck Weiblich gelesene Personen können ein Lied davon singen: Männer erklären ihnen gern ungefragt die Welt. Die Feministin, Slammerin und
    Autorin Fee Brembeck berichtet in dieser Lesung von eigenen
    Erfahrungen, zeigt die Verbindungen zu einer patriarchal geprägten
    Gesellschaft auf und gibt Tipps, um Mansplainer humorvoll und mit Stil in ihre Schranken zu weisen.

     

    Findet per YouTube live statt.

    Anmeldung erforderlich: programm@paula-panke.de I 030 4854702

     


    ANGIE. Wir schaffen das (?)!

    Donnerstag, 09.12.2021
    von 19:00 bis 21:00 Uhr

     

    Paula Panke
    Schulstraße 25
    13187 Berlin

    Die Theatergruppe bei Paula Panke führt an diesem Abend ihr neues
    Stück auf. Freut euch und seid gespannt auf diese Premiere.

    Findet vor Ort statt

    Anmeldung erforderlich: programm@paula-panke.de I 030 4854702