Veranstaltungen

    Bürgerinnen*Sprechstunde – mit Ulrike Rosensky (SPD)

    Donnerstag, 03.12.2020
    von 18:00 bis 19:30 Uhr

     




     

    Ulrike Rosensky ist Vorsitzende des ASF Pankow. Sie steht interessierten Pankowerinnen* Rede und Antwort zu den Themen Gleichstellungs- und Frauenpolitik in Pankow, Stadtentwicklung und Soziales.

    Die Veranstaltung findet live auf  unserem YouTube-Kanal statt:

    https://youtu.be/3-vl2j2A138 


    Workshop: Yoga und der weibliche Zyklus

    Mittwoch, 09.12.2020
    von 19:00 bis 00:00 Uhr

     

    Paula Panke
    Schulstraße 25
    13187 Berlin

    Der weibliche Zyklus. Er stellt uns vor Herausforderungen, bringt so seine „Tage“ hervor und begleitet uns, ob wir wollen oder nicht. Dabei ermöglicht uns jede Phase des weiblichen Zyklus etwas anderes, wenn wir achtsam dahin fühlen. Durch verschiedene Yogaübungen für jede Phase kann das Wohlfühlen und Hinein spüren unterstützt werden. Lass uns gemeinsam den weiblichen Zyklus in seiner Besonderheit erkunden und durch Yoga begleiten. Am Ende nimmst du spezifische Übungen und vielleicht einen neuen Blick auf deinen Zyklus mit nach Hause.

    Elisa Gärtner: Psychologin, systemische Beraterin, Yogalehrerin

    Anmeldung: programm@paula-panke.de oder 030 4854702


    Erzählcafé "Stasikinder – Gesprächsrunde mit Doreen Trittel

    Mittwoch, 16.12.2020
    von 19:00 bis 00:00 Uhr

     

    Paula Panke
    Schulstraße 25
    13187 Berlin

    Postkarten-Collage Doreen Trittel

    Photo: Privat

    Vor 30 Jahren ging alles sehr schnell: Die Wiedervereinigung war da und die DDR Geschichte. Doch eine unbewältigte Vergangenheit oder gar Traumata durch das Aufwachsen in einem Überwachungsstaat begleiten viele Menschen bis heute. Was macht das mit ihnen und mit uns allen? Wie gehen wir damit um? Hat das Wort ‚Stasi‘ seine Wirkung verloren? Wir möchten interessierte Frauen* einladen, über diese Themen ins Gespräch zu kommen. Anwesend ist die Künstlerin Doreen Trittel, die sich in ihrer aktuellen Ausstellung bei Paula Panke u.a. mit ihrer Vergangenheit als ‚Stasi-Kind‘ auseinandersetzt.

    Moderation: Kathrin Möller

    Anmeldung: programm@paula-panke.de oder 030 4854702