Gruppen

Interkulturelles Frauen*café / کافه فرهنگی برای زنان و بانوان

Im interkulturellen Frauen*cafe treffen sich allmonatlich Frauen* verschiedener Sprachen20161007_135749, Kulturen, Nationen und Altersstufen. Viele sind vor Krieg und Gewalt nach Berlin geflüchtet, andere bieten ihre Unterstützung an.
In vertrauensvoller Atmosphäre besteht die Möglichkeit zum zwanglosen Austausch, zum Kennenlernen, Unterhalten, Zuhören, zur gemeinsamen Interessensfindung und der gegenseitigen Unterstützung in Alltagsfragen. Die geteilte Freude an Kommunikation und Kulturaustausch stehen dabei im Vordergrund. Interessentinnen* sind jederzeit herzlich willkommen.

Mehr Informationen unter lilly.granitz@paula-panke.de oder 030 480 99 846

Der nächste Termin:   23. November 2018

 


جلسه ای برای زنان و بانوان عزیز در هر سنی و با هرملیتی، همراه و یا بدون کودکان، برای درک یکدیگر، سرگرم کردن، گوش دادن، برنامه ریزی و…
دریک فضای آرام و پر از اعتماد، فرصتی برای تبادلات غیر رسمی شما و برای هم صحبت شدن با یکدیگر و پیدا کردن منافع مشترک می توانید ارتباطات اجتماعی خود را بیشتر و یا عمیق تر کنید، و همچنین شما میتوانید در صورت نیاز به گرد آمدن و ملاقات یکدیگر در گروه های بحث و گفتگو صمیمانه ما اشتراک نمایید.
شما میتوانید دوستان خود را هم به همراه بیاورید.
ارتباطات و تبادل فرهنگی در پیش است.

Tanzcafé für Frauen*

Liebe Frauen* internationaler Herkunft und liebe Berlinerinnen,
wir freuen uns, Euch zu unserem monatlich stattfindenden Tanzcafé einladen zu können. Es erwarten Euch Tanzmusik aus dem Iran, Afghanistan, den arabischen Ländern und weitere Hits, die ihr Euch wünscht. Wir freuen uns auf alle Frauen*, die Spaß an Bewegung und Musik haben. Freundinnen* können gerne mitgebracht werden.

Mehr Informationen unter lilly.granitz@paula-panke.de oder 030 480 99 846

Die nächsten Termine:  9. November und 14. Dezember 2018

 

Arabische Frauengruppe / مجموعة ألنساء العربيات

In der arabischen Frauengruppe tauschen sich Frauen in vertrauter Atmosphäre aus und unterstützen sich gegenseitig. Es geht darum, eigene Bedürfnisse zu erkennen und gute Perspektiven für den Alltag in Berlin zu schaffen. Begleitet wird die Gruppe von einer Koordinatorin, die die Frauen bei Bedarf bei familiären und persönlichen Fragen berät. Regelmäßig gibt es Informationsveranstaltungen zu aktuellen Themen wie Ausbildung, Schulsystem, Rechts- und Gesundheitssystem, berufliche Orientierung, Sprachförderung, u.a. Zudem organisieren die Frauen Feste und Ausflüge. Interessentinnen sind herzlich willkommen.

تتحدث النساء العربيات و يتساعدن بشكل مشترك معا خلال لقاءات المجموعة في جو اسري. تدور المجموعة حول تفاهم الضرورات الخاصة و حول اكتشاف الافاق الجميلة في حياتهن اليومية في برلين. تنسق المجموعة  أمراة و هي من تشاور النساء عن الأسئلة الشخصية و الاسرية عند اللزوم. يوجد فاعليات للمعلومات في مواضيع حالية مثل النظام التعليمي، النظام الصحي و النظام القانوني و عن الفرص المهنية و كثير من هذا. اهلا بالنساء المهتمة, في انتظاركم

Eine Kooperation mit Womens’s Welcome Bridge.

Jeden zweiten Freitag von 15:00 bis 17:00 Uhr. Die nächsten Termine:

19. Oktober, 2. November, 16. November, 30. November, 7. Dezember, 21. Dezember

المواعيد: يوم الثلاثاء كل أسبوع (ماعدا الأعياد الرسمية) في الساعة 15 بعد الظهر.

Mehr Informationen unter lilly.granitz@paula-panke.de oder 030 480 99 846

 

Tränen statt Mutterglück

Titel BabyFlyer 3x4

 

Trauer, Erschöpfung, Angst und Überlastung nach der Geburt … das kennen viele Frauen und fühlen sich damit mutterseelenallein.

Die angeleitete und halboffene Gruppe bietet Müttern in psychischen Krisen nach der Geburt einen geschützten Raum, in dem sie Gemeinschaft und Entlastung erfahren. Gespräche und Übungen zur Körper- und Selbstwahrnehmung stabilisieren, aktivieren die eigenen Ressourcen und helfen den Müttern, den verlorenen Boden unter den Füßen zurückzubekommen.

Ein unverbindliches Beratungs- und Kennenlerngespräch vorab ist Voraussetzung für die Teilnahme. Der Einstieg ist jederzeit möglich.

Bei Bedarf unterstützen wir Sie bei der Suche nach einer Kinderbetreuung für die Gruppenzeiten.

Ort/Datum: Do., 10-11:30h, Paula Panke e.V., Schulstraße 25, 13187 Berlin; Termin für das Beratungs- und Kennenlerngespräch vorab nach Absprache.

Leitung: Tanja Coppola, M.A., Theatertherapeutin (DGfT), Heilpraktikerin für Psychotherapie

Infos und Kontakt: 030/55140298, traenen-statt-mutterglueck@tanjacoppola.de

 

Frühstück bei Paula

Zusammen frühstücken, miteinander reden, sich austauschen und informieren. Frauen aller Altersgruppen treffen sich jeden Dienstag und genießen ein vielseitiges Frühstück in freundlicher offener Atmosphäre. Die unterschiedlichen Generationen und Herkünfte der Teilnehmerinnen sorgen für lebendigen Austausch. Jeden Dienstag von 10:00 – 12:00 Uhr. Wir bitten um Anmeldung unter: 030 480 99 846.

 

Offene Gruppe „Frauen mit Enkelkindern“

Wenn Frauen heute Oma werden, sind sie meist noch berufstätig. Sie leben als Single oder Partnerin und haben noch einiges vor. Auch das Oma- Sein birgt vielfältige Beziehungsfallen in sich. Im Spannungsfeld von Nähe und Distanz brechen nicht selten Konflikte auf.

Diese offene Gruppe lädt am 1. Montag eines Monats ( außer an Feiertagen) zum Gespräch und Austausch ein.

Es wird geredet, gelacht und nicht selten auch getröstet.

Nachfragen unter: 030 480 99 845

 

Theatergruppe

Die Gruppe gründete sich aus dem EU-Theaterprojekt und hat Gefallen an der Form des Theater der Unterdrückten gefunden, in dem reale Szenen aus dem Alltag gespielt und auf der Bühne mit dem Publikum weiter entwickelt werden. Geprobt wird einmal im Monat. Anmeldung unter 480 99846 oder frauenzentrum@paula-panke.de

K640_P1310059a

 

 

 

 

 

S.C.H.R.E.I.B. Kraut

sind sieben Frauen, die das gemeinsame Schreiben verbindet. Sie treffen sich monatlich in den Räumen von Paula Panke, lassen vor Ort Texte entstehen und bringen diese auf die Bühne. In “Die Ordnung hat Urlaub” stellen die Autorinnen Geschichten und Gedichte vor. Zurzeit ist die Gruppe nicht offen für weitere Mitschreiberinnen.

 

Politisch-Philosophischer Dialog

ist eine offene Gruppe, die das Interesse verbindet, das eigene Hintergrundwissen zu erweitern und sich zu politisch-philosophischen Fragen auszutauschen. Die Themen und die Literatur werden gemeinsam ausgewählt. Termine und weitere Informationen bitte bei Ursula Geißler unter ulla.geissler@gmx.de erfragen