Lesung mit Lea Streisand: Immer bereit

Lea Streisand, Foto: Paula Panke

Wir sind ‚immer bereit‘ – trotz Lockdown – zumindest digital. Bei Paula Panke zum Jahresauftakt 2021 ist am 14. Januar Lea Streisand zu Gast, Schriftstellerin und Kolumnistin bei radioeins vom rbb und bei der taz. Außerdem ist sie Mutter im Lockdown und für ihre spitze Zunge bekannt. Die Fangemeinde wartet dieses Mal nicht Füße scharrend im Veranstaltungsraum, sondern über 70 Gäste – die gar nicht alle bei uns reingepasst hätten –  vor ihren Bildschirmen zu Hause darauf, dass unser YouTube-Kanal endlich startet.

Lea liest aus ihrer Kolumne ‚Es war schön jewesen‘ für radioeins und aus der taz-Kolumne ‚Immer bereit‘ – passend zu unserer aktuellen Ausstellung ‚Immer bereit!?‘ von der Künstlerin Doreen Trittel (hehocra). Sie ist etwas aufgeregt bei ihrem ersten semi-öffentlichen Auftritt nach Wochen und Monaten.

Wozu sind wir immer bereit?

Lea kennt noch den Pioniergruß aus DDR-Zeiten: Dazu die Hand hochreißen über den Scheitel. Mit Begeisterung. Denn ja – der Gruß beweist: ich bin nicht mehr klein, sondern Pionier(in)!

Heute ist sie u.a. als soloselbständige Künstlerin immer bereit. Da sie wegen Corona (ja, wir müssen das Wort hier aus dokumentarischen Gründen mal beim Namen nennen) nicht mehr ins Studio kann, um ihre Kolumne aufzunehmen, spricht sie seit Monaten gegen ihr Bücherregal. Damit es nicht so hallt. Ihr Redakteur schneidet dann den Rest.

Lea spricht über Kindererziehung: eine gesellschaftliche Aufgabe, keine Privatsache. Eltern in der Pandemie allein zu lassen sei institutionelle Kindeswohlgefährdung durch die Politik. „Lasst uns wütend sein. Denn Wut ist der Eiter der Seele und muss entfernt werden.“

Als Kolumnistin gelingt es ihr trotz ernster Themen humorvoll die Kurve zu kriegen. Die Kommentare im Chat zeigen: Das kommt an. Lachen, Freude, Erleichterung. Ein schöner Abend trotz aller Einschränkungen. Wir haben die Lesung für euch aufgezeichnet.

Und wir können euch versprechen: Es war schön jewesen und wir sind immer bereit Lea wieder zu uns einzuladen.

Comments are closed.