Aktion “Für ein Ende der Gewalt gegen Frauen*”

Am Samstag den 16.11. waren wir bei der Aktion „Wir leben Widerstand! Für ein Ende der Gewalt gegen Frauen*!“ am Herrmannplatz dabei. Trotz der Kälte versammelten sich ca. 150 Teilnehmer*innen, um auf die durch patriarchale Strukturen geförderte Gewalt gegen Frauen* mit Redebeiträgen, Gesang und einem abschließenden Schrei aufmerksam zu machen.

Allein in Deutschland wird jeden dritten Tag eine Frau ermordet. In den verschiedenen Redebeiträgen wurde besonders betont, dass Gewalt gegen Frauen* ein globales Problem ist, die die verschiedensten Frauen* betrifft.

Danke and die Teilnehmer*innen und Organisator*innen für diese wichtige Aktion !

Weitere Veranstaltungen und Aktionen zum internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen am 25.11. findet ihr hier.

Comments are closed.