Es war nicht die Olsenbande!

Schwerer Einbruch am Wochenende 15./16.8.2020 in den Einrichtungen des Frauenzentrums Paula Panke

Der Paula Panke e.V. hat in den 30 Jahren seit Gründung einiges erlebt und auch ertragen.

Einerseits erhielten wir für unsere Arbeit tausendfache Zuneigung, Achtung und Anerkennung – bei weitem nicht nur von Frauen. Andererseits haben den Verein Paula Panke e.V. aber […]

Vernissage: PankOWER Frauen

Sascha J.Bachmann im Gespräch bei der Vernissage, Foto: Paula Panke e.V.

Am 14. August 2020 waren die Türen bei Paula Panke nach langer Pandemie-Zeit endlich wieder – unter den gegebenen Einschränkungen – für eine Veranstaltung geöffnet: Die Vernissage für die Ausstellung „PankOWER Frauen“ mit Arbeiten der Fotografin Sascha J. Bachmann, Fotografin aus Berlin.Sascha J. […]

Paula Talks: Digitaler Feminismus

Lea und Franzi

Im ersten der Paula Talks am 5. August 2020 sprach Lea Marignoni, Vorstandsfrau bei Paula Panke e.V.,

mit Franziska Dickmann (Franzi) von Vulva im Dialog,

einem feministischen Projekt von Doppelstadtkultur e.V. in Frankfurt/O., über digitalen Feminismus.

Coronabedingt ist das Bildungsprojekt zur sexuellen Bildung digitaler geworden:

Ein Podcast […]

Mona Chollet: „Hexen. Die unbesiegte Macht der Frauen“

Eine Buch-Rezension von Anna Anger

In ihrem Essay „Hexen. Die unbesiegte Macht der Frauen“ greift die schweizerische Schriftstellerin Mona Chollet stereotype Charakterisierungsmerkmale auf, die im Mittelalter zur Erkennung von mutmaßlichen Hexen genutzt wurden und verknüpft sie mit der gesellschaftlichen Konstruktion der Frau* des 21. Jahrhunderts. Ihr Werk wurde im Rahmen der […]

Eine neue Zukunft für zwei Frauen und ihre Kinder beginnt im Mai

Manchmal wird am Ende doch alles gut – oder zumindest besser. Im Monat Mai verlassen zwei Frauen und ihre Kinder unsere Zufluchtswohnungen in ihr neues, selbstbestimmtes Leben ohne Gewalt. Das macht uns sehr glücklich und bestärkt uns unsere Arbeit genau so weiterzumachen. Als die Mütter zu uns kamen…

Foto: Kelli McClintock / […]

Lust auf Kunst? Ausstellung “Vagina, Vulva, Klitoris – eine Liebeserklärung” ist (mit Abstand) wieder geöffnet

Ab sofort können Sie unsere aktuelle Ausstellung “Vagina, Vulva, Klitoris – eine Liebeserklärung” mit Werken von Lena Hensen wieder besichtigt werden.

Vulva von Lena Hensen

Vorerst am Montagnachmittag und Freitagvormittag öffnen wir für angemeldete Besucher*innen unsere Räume.

Sie können sich hier für einen 30-min-Ausstellungsbesuch anmelden.

Pro Termin dürfen maximal 2 Personen* die […]

Unsere aktuellen Hygiene-Regeln

Liebe Besucher*innen,

Wir freuen uns nach dem Lockdown wieder Schritt für Schritt für Sie zu öffnen!

Die Sozial- und Lebensberatung sowie die Rechtsberatung finden wieder bei uns vor Ort statt.Gruppen-Treffen und Veranstaltungen sind in unseren Räumen wieder möglich – jedoch nur für maximal 6 Teilnehmerinnen*, inklusive der Gruppenleiterin*. Sie müssen sich dafür anmelden.Unsere Ausstellung […]

Helfen Sie Stoffmasken zu nähen

Montaha Saloom, die Leiterin der Selbsthilfegruppe geflüchteter Frauen* ‘Bittula’ bei Paul Panke e.V., hat Nasen-Mund-Masken aus den gespendeten Stoffresten genäht.

Diese Masken sind von Ihnen so gut angenommen worden, dass wir gar nicht alle Nachfragen befriedigen konnten.

Da wir seit dem 4. Mai 2020 wieder mit den 1:1 Beratungen angefangen haben, gibt es […]

Beratungsangebote in der Corona-Krise

Beratungsangebote der Berliner Frauenprojekte im Überblick

PDF ansehen

Zentrale Info-Hotline des Senats:

030 9028 2828 (täglich zwischen 8 und 22 Uhr besetzt)

Weitere Informationen finden Sie hier:

Übersicht des Robert-Koch-Instituts (RKI)FAQ der Bundeszentrale für gesundheitliche AufklärungWebseite des Bezirksamts Pankow

Informationen zum Coronavirus in verschiedenen Sprachen

Der […]

Jetzt erst recht. Wir lassen uns den Mund nicht verbieten!

Neu erschienen: Unsere Broschüre zur Dokumentation der Angriffe von Rechts gegen das Frauenzentrum Paula Panke e.V.

Die Broschüre: Demokratie stärken

Heute und anlässlich des 75. Jahrestages des Kriegsendes am 8. Mai 1945 möchten wir euch auf eine Broschüre aufmerksam machen, die wir in diesem Frühjahr veröffentlicht haben. Unter dem Titel „Demokratie stärken, Zivilgesellschaft ausbauen“ […]