Unsere aktuellen Beratungsangebote

Liebe Besucher*innen,

um die mögliche Verbreitung des Corona-Virus zu unterbrechen, ist das Frauenzentrum Paula Panke sowie der Frauenladen Weißensee nur eingeschränkt für den Publikumsverkehr geöffnet.

Ab dem 2. November 2020 finden bis auf weiteres

KEINE Gruppen statt, Veranstaltungen ausschließlich ONLINE,Exkursionen nur in Absprache mit den Teilnehmerinnen. […]

Paula Talk mit Hannah El-Hitami „Die unterdrückte Andere – der westliche Blick auf muslimische Frauen“

Am Mittwoch, den 21.10.2020 fand unser fünfter Paula Talk statt. Diesmal hatten wir die freie Journalistin Hannah El-Hitami zu Gast. Unsere Vorstandsfrau Lea Marignoni sprach mit ihr über Feminismus und Islam, ihre Arbeit als Journalistin und die aktuellen feministischen Bestrebungen in Ägypten.

Hannah El-Hitami, die arabische Literatur und Kultur studiert hat, schreibt am liebsten […]

Immer bereit – auch heute noch?

Gedanken zur Vernissage der Ausstellung “Immer bereit!?” von Doreen Trittel Doreen Trittel, Foto: Doreen Trittel

Die Vernissage zur Ausstellung “Immer bereit!?” am 16. Oktober 2020 war eine ganz besondere – sicher eine der schönsten und persönlichsten, die bei Paula Panke stattgefunden haben. Aufgrund der Corona-Bedingungen durften nur wenige Gäste vor Ort teilnehmen.

Zum Auftakt […]

Paula Talk mit Linus Giese: Mein Leben als trans Mann

von Linda Davis

Linus Giese ist 34, Blogger, Buchhändler und seit kurzem auch Autor. Sein erstes Buch „Ich bin Linus. Wie ich der Mann wurde, der ich schon immer war“ ist dieses Jahr im August erschienen.Eigentlich hatte Linus nie vor, Autor zu werden. Durch sein Germanistik Studium wuchs zunächst seine Begeisterung für Bücher und […]

Online-Tagung: „Einen neuen feministischen Aufbruch wagen?!“

Unter diesem Titel fand am 1. Oktober 2020 eine vom Bildungswerk Berlin der Heinrich-Böll-Stiftung in Kooperation mit dem Frauenzentrum Paula Panke e.V. und OWEN e.V. organisierte Online-Tagung statt. Der Grundsatz dieser Tagung lautete: „Mit Feminismus, ohne Patriarchat lebt es sich besser – hier und überall!“  Die drei Diskussionsrunden moderierten Astrid Landero und Kathrin Möller.

[…]

Paula Talk: Gendermarketing in Kinder- und Jugendliteratur

Mirai ist gerade 14 Jahre alt geworden. Mit 5 hat sie sich das Lesen selbst beigebracht und verschlingt seitdem ein Buch nach dem anderen. Weil ihr Lesehunger so groß wurde, begann sie für 2 Buchläden in Berlin und für Verlage Rezensionen gegen Bücher zu schreiben. Als dann noch Interviews mit Autor*innen dazu kamen, wollte […]

Bürger*innenforum: Ohne Gleichstellung keine Demokratie!

Bürger*innenforum für ein weltoffenes Pankow

Das Bündnis Pankower Frauen* gegen Rechts lädt am

Dienstag, 29. September 2020 von 18 – 20 Uhr zu einem Gespräch mit

Dr. Berit Schröder (Fach- und Netzwerkstelle gegen Rechtsextremismus, für Demokratie und Vielfalt)

in den Gemeindesaal St. Augustinus, Dänenstr. 17/18 in 10439 Berlin ein .

Dr. […]

“Hijas de la RDA-Töchter der DDR” – ein Podiumsgespräch

Marcela Rojas, Astrid Landero und Ana Maria Villegas beim Podiumsgespräch, Foto: Paula Panke e.V.

Am 16. September 2020 fand bei uns das Podiumsgespräch zum Thema “Hijas de la RDA-Töchter der DDR” statt.

Gemeinsam mit den beiden in Chile geborenen Frauen Marcela Rojas und Ana Maria Villegas führte Astrid Landero ein spannendes Gespräch über deren […]

Paula Talk: Gesellschaftliche Strukturen und psychische Erkrankungen

Lea und Johanna beim Paula Talk

Zum zweiten Paula Talk am 4. September 2020 hatte Vorstandsfrau Lea Marignoni die Leipziger Psychologin und Autorin Paula Charlotte Kittelmann eingeladen. Paula Kittelmann arbeitet nicht nur als Therapeutin, sondern schreibt auch als Redakteurin über intersektionalen Feminismus mit Fokus auf Körperakzeptanz, psychische Erkrankungen und mentale Gesundheit.

Paula Kittelmann erzählt, […]

Incels – Lesung mit Veronika Kracher

Veronika Kracher, Foto: Paula Panke e.V.

Die Journalistin und Autorin Veronika Kracher las am 21. August 2020 bei Paula Panke e.V. aus ihrem Buch „Incels – Sprache, Geschichte und Ideologie eines misogynen Online-Kults“, das im September 2020 erscheint. Wir freuen uns, diese Premiere mit ermöglicht zu haben.Die Veranstaltung fand in Kooperation mit dem Sonntags-Club […]